Page 1

ws_kw49_badoeynhausen

Seit mehr als 25 Jahren Wochenblatt für den Mühlenkreis Nr. 49 · 28. Jahrgang Bad Oeynhausen 5. Dezember 2018 Schuhe? Cammer! Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr · Sa 9.00 9 00-16.00 Uhr · Tel. (05 71) 97 41 00 Schuhhaus Friedrich Niemann KG · Friller Str. 37 – 43 · 31675 Bückeb eburg-Cammer · www.schuhhaus-niemann.de EEEEiiiinnnnffffaaaacccchhhh mmmmaaaallll............ Ein gutes Gefühl! 05731 983 983 ZZZZeeeeiiiitttt PFLEGEDIENST BETHEL BAD OEYNHAUSEN Für Sie und Ihren Angehörigen. Zeit für Dinge des Alltags, die Sie nicht haben, überbringen wir. vvvveeeerrrrsssscccchhhheeeennnnkkkkeeeennnn!!!! Vorlesen, Einkaufen, Arztbesuch, Plaudern, Karten spielen, Kochen und gemeinsam Essen ... Was auch immer ... Wir übernehmen das gern! MARKENFABRIKAT UVP 89,95 49.95 Modellbeispiel 0 IM INNENTEIL Weserspucker erfüllt wieder Wünsche Es ist schon eine Tradition in der Vorweihnachtszeit: Die beliebte Weihnachts- Wunschzettelaktion vom Weserspucker wird von vielen Firmen aus unserer Region unterstützt. Mit Förderung zum Eigenheim Denn der Traum vom Eigenheim kann mit staatlicher Unterstützung Realität werden. Verschiedene Förderprogramme erleichtern den Einstieg in die eigenen vier Wände, besonders für Familien. DAS WETTER Winter lässt weiter auf sich warten Durchwachsen. Ein wenig Sonne, etwas Nieselregen und dazu Temperaturen um 10°. In den nächsten Tagen wird es ganz wenig winterlich,mitunter aber richtig ungemütlich. LOKALES Neuer Abfallkalender für das Jahr 2019 liegt zur Abholung in Bad Oeynhausen Die Abfallkalender der Stadtwerke Bad Oeynhausen mit den Abfuhrterminen für das Jahr 2019 liegt ab sofort bei den Stadtwerken, auf dem Recyclinghof, in den Dienststellen der Stadt Bad Oeynhausen bei der SGH sowie in den Filialen der Stadtsparkasse und der Volksbank zur Abholung bereit. Der Abfallkalender enthält die Abfuhrtermine für die Restmüll-, Bio- und Papiertonnen. Nicht ohne Reflektoren, Licht und Warnwesten Mehr Unfälle mit Fahrrädern / Polizei registriert viele Verkehrsteilnehmer ohne ausreichende Beleuchtung MINDEN-LÜBBECKE. Die Polizei im Kreis sorgt sich derzeit um die Radfahrer. Die Zahl der Verunglückten steigt. Registrierten die Beamten 2017 kreisweit 233 Personen, waren es bis Ende Oktober dieses Jahres bereits 286 verunglückte Radfahrer. Nun befürchten die Ordnungshüter aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse bei Dämmerung, Dunkelheit, Regen oder Nebel für die kommenden Monate einen weiteren Zuwachs. Bestätigt darin sehen sich die Polizisten bei ihren Fahrradkontrollen. So fallen den Einsatzkräften aktuell immer wieder Fahrradfahrer auf, die in der Dunkelheit ohne Licht oder reflektierender Bekleidung unterwegs sind. „Jeder kann etwas dafür tun, besser gesehen zu werden“, sagt Ullrich Hovemeyer, Leiter des Verkehrsdienstes bei der heimischen Kreispolizeibehörde. „Mit einem geringen Aufwand kann man für maximale Sicherheit sorgen.“ Daher rät Hovemeyer zu einer guten Lichtanlage, zu Reflektoren am Rad und am Körper sowie dem Tragen einer Warnweste. Gerade Eltern, so der Beamte weiter, sollten in dieser Zeit die Räder ihrer Kinder wiederholt auf die notwendige Verkehrssicherheit prüfen und den Nachwuchs nicht ohne leuchtende Bekleidung aus dem Haus lassen. VORWEIHNACHTLICHES Nikolaus ist in der Stadt unterwegs und bietet Sprechstunde für alle Kinder an Wenn die Kinder am 6. Dezember ihre Stiefel gefüllt mit Süßem vorfinden, dann steuert nicht nur die Adventszeit, sondern auch der Weihnachtsmarkt auf einen weiteren Höhepunkt zu. Denn an diesem Tag macht sich der Nikolaus mit seinem hilfreichen Sternchen in der Kutsche auf den Weg durch die Innenstadt und über den Weihnachtsmarkt in Richtung Kurpark. Innenteil ZITAT „Die rechte Szene ist düster, negativ, schlecht gelaunt. Niemand kann doch ernsthaft Teil einer solchen Bewegung sein wollen.“ Dr. Gabriele von Arnim, Politikwissenschaftlerin Die Ruhe vor dem automobilen Sturm. Am 6. Dezember soll der Lückenschluss der A 30 offiziell in Betrieb genommen werden. Der Autobahnabschnitt gilt als Wegstrecke mit europäischer Bedeutung, da hier wichtige Ost-West- und Nord-Süd- Verbindungen aufeinander treffen. Die Innenstadt von Bad Oeynhausen soll so vom Fernlastverkehr entlastet werden, die gesamte Region vom besseren Verkehrsfluss profitieren. Der Streckenabschnitt ist seit Jahren fertig gestellt, eine Bürgerinitiative hatte die Inbetriebnahme bislang verhindert. 8. und 9. Dezember Top OLED 55 Zoll 4K HDR SMART TV Panasonic Twin-Tuner für Aufnahme Statt 2.499,- € jetzt nur 1.699,-* € Beratung • Verkauf • Installation • Werkstatt EP:Kruse ElectronicPartner 32429 Minden, Lübbecker Str. 84 a · Tel. 0571 956000 www.ep-fernsehkruse.de · www.robot-center.de Angebot so lange der Vorrat reicht!


ws_kw49_badoeynhausen
To see the actual publication please follow the link above