ws_kw03_Minden

Boden in Gärten belastet Im „Grabeland Schwarzer Weg“ wurden jetzt bei Untersuchungen Schadstoffe in Parzellen gefunden. Die Pächter erhalten von der Stadt Minden Handlungsempfehlungen. MINDEN. Im „Grabeland Schwarzer Weg“ in Minden hat es 2022 im Zuge der regulären Aufarbeitung des Altlasten-Katasters, das beim Kreis Minden-Lübbecke geführt wird, orientierende Bodenuntersuchungen gegeben. Es wurde dafür ein Fachgutachterbüro beauftragt. Anders als bei länger zurückliegenden Einschätzungen des Geländes in den 1980er Jahren sind bei der aktuellen, stichprobenartigen Untersuchung im Jahr 2022 erhöhte Werte für mehrere Stoffe festgestellt worden, die potenziell gesundheitsgefährdend sind. Die Pächter der betroffenen Grabeland-Parzellen wurden darüber bereits informiert. Der Oberboden von acht Parzellen wurde beprobt und auf Schadstoffe untersucht. Es wurden in einzelnen Proben PAK (Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe) und Schwermetalle gefunden. Zur abschließenden Gefährdungsabschätzung wird die Stadt Minden nun eine sogenannte Detailuntersuchung veranlassen. Bis zum Vorliegen der Ergebnisse hieraus gelten für die Pächter der Parzellen die vorsorglich ausgesprochenen Handlungs- und Nutzungsempfehlungen bei der weiteren Nutzung ihrer Gärten. Der Bereich Stadtplanung hatte im städtischen Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Verkehr, am 11. Mai 2022, die Politik darüber informiert, dass das Umweltamt des Kreises eine historische Recherche zu 19 Altstandorten (ehemalige Tankstellen) und eine orientierende Untersuchung auf 15 Altablagerungen durchführen wird, darunter auch auf der Altablagerung „Ehemaliger Teich“ am Schwarzen Weg in Minden. Insgesamt befinden sich in dem Gebiet östlich der Hausberger Straße 112 GrabelandParzellen, die seit 1946 von der Stadt Minden verpachtet werden. Von der Altlast betroffen sind 84 Parzellen nördlich des Schwarzen Weges. Die Fläche wurde nach dem Zweiten Weltkrieg, als es aufgrund der schwierigen Ernährungslage einen erhöhten Bedarf an Flächen für den Nahrungspflanzenanbau gab, nutzbar gemacht. 91 Pachtverträge, davon 71 in dem betroffenen Gebiet, gibt es aktuell noch. Für die Parzellen zahlen die Pächter 30 Cent pro Quadratmeter und Jahr. Die Altablagerung „Ehemaliger Teich“ am Schwarzen Weg wurde in den 1980er Jahren von der Bezirksregierung Detmold in das Altlastenlastenkataster des Kreises Minden-Lübbecke aufgenommen. Grund hierfür war, dass in dem Gebiet Anfang des 20. Jahrhunderts Ton, Sand und Kies abgebaut wurden. Die dadurch entstandene Grube füllte sich mit Wasser und es entstand der sogenannte „Wöhler´sche Teich“. Dieser wurde bis 1945 unter anderem mit Hausmüll, Schutt und Asche verfüllt. Die Stadt hat nach Übermittlung des vom Kreis beauftragten Gutachtens und nach einer Abstimmung über Handlungsempfehlungen die Pächter mit einem ausführlichen Schreiben informiert. Dieses wurde am vergangenen Freitag, 13. Januar, versandt und auch der Ortsbürgermeister des Stadtbezirks Rechtes Weserufer, Dr. Konrad Winckler, darüber informiert. Gift im Boden: Von der Altlast betroffen sind 84 Parzellen nördlich des Schwarzen Weges. Noch freie Plätze für die Juleica-Schulung Organisieren und Planen für junge Leute MINDEN. Wie organisiere ich eine Halloweenparty? Worauf muss ich achten, wenn ich mit einer Jugendgruppe in den Freizeitpark oder 14 Tage auf eine Ferienfreizeit fahre? Und wie gestalte ich eine Ansage oder Präsentation eigentlich so, dass es Spaß macht zuzuhören? Diese und viele andere Dinge erfährt man in der Ausbildung zur Jugendleiter/in. Die Stadt Minden bildet in Zusammenarbeit mit dem FMC Minden e.V. bundesweit anerkannte Jugendleiter/innen aus. An der Juleica-Schulung können alle interessierten Jugendlichen ab 16 Jahren sowie junge Erwachsene teilnehmen, die Spaß am Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen haben. Der Kurs besteht größtenteils aus praktischen Methoden, Übungen und Spielen, so dass theoretische Themen wie Teamarbeit, rechtliche Aspekte und die Organisation von Ausflügen durch Selbsterfahrung interessant aufbereitet werden und auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Gleichzeitig können so eine Menge Spiele, Methoden und Übungen ausprobiert werden, die man später selbst in der Kinder- und Jugendarbeit ausprobieren kann. Diese Art des Lernens ist für viele neu, da sie nicht wie der gewohnte Schulunterricht ist. Auch ein Kreativ- und Spielekurs, ein Erste-Hilfe-Kurs und das Begleiten der Ferienspiele in einem der städtischen Kinder- und Jugendhäuser sind Bestandteil der Schulung. Somit wird die Ausbildung noch praxisorientierter und man hat jede Menge Handwerkszeug, um Kinder- und Jugendgruppen später eigenständig zu leiten. Neben wichtigen pädagogischen Grundlagen bietet der Kurs zudem eine tolle Möglichkeit Gleichaltrige Kennenzulernen und sich gemeinsam für eine sinnvolle Sache einzusetzen. In einem Gruppenhaus wird an drei Wochenenden gemeinsam Zeit verbracht. Voraussetzungen für die Teilnahme: Jugendliche sind im Juli 2023 mindestens 16 Jahre alt und haben Spaß an der Arbeit mit Kindern. Der Kurs findet an folgenden Terminen statt: 3. Februar bis 5. Februar, 24. Februar bis 26. Februar und 17. März bis 19. März. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Fragen zum Kurs oder der Anmeldung können vor Ort oder unter der Telefonnummer (0571) 880152 sowie per EMail an z.ruezgar@minden.de geklärt werden. E g a l , o b Kop f s c h m e r z e n , Rü cke ns chme r z e n o d e r G e - l enks chmerzen – S chmerzgeplagte haben meist dens elben Wunsch: Den Schmerz schnell zu bekämpfen! Die Lösung für viele B etrof fene bietet das innovat ive S chmerzmittel Spa lt Forte (rezeptfrei). Erstmalig in Europa bietet Spalt Forte 400 mg Ibuprofen in einer einzigar tig patent ier ten Flüssigkaps el an, die die Wirkung von Ibuprofen beschleunigt und verstärkt. Auße rd em b e l e g ten Wi s s en - schaftler, dass Spalt Fortedoppelt so schnel l vom Körper aufgenommen wird und mehr Wirkstoff ins Blut gelangt als bei anderen Ibuprofen-Schmerztabletten. Begeisterte Anwender berichten: „Ich nehme immer dieses Präparat, wenn ich eine Schmerztablette benötige. Durch den Flüssigwirkstoff wirken sie schneller als andere Präparate.“ Fragen auch Sie in der Apotheke gezielt nach Spalt Forte. Doppelt so schnelle Aufnahme des Wirkstoffs vom Körper Rezept frei F ür Ihr e A po t heke : Spalt For te (P Z N 0 0 7 9 3 8 3 9 ) www.spalt-online.de 1P h a r maS G P Gmb H, F a c hin f o r ma t io n d e s A r z n eimi t t els „ S p al t F o r t e“, S t an d d e r I n f o r ma t io n: J anu a r 2 0 2 2 . • A b b il dun g e n B e t r o f f e n e n n a c h emp f un d e n S PA LT F O R T E . W ir k s t o f f : I b up r o f e n . F ü r E r w a c h s e n e z u r k u r z z ei t ig e n s y mp t oma t is c h e n B e h an dlun g v o n l ei c h t e n b is mäßig s t a r k e n S c hme r z e n w ie Ko p f s c hme r z e n, Z ah n s c hme r z e n, R e g els c hme r z e n ; F ie b e r. S p al t F o r t e s o ll ni c h t län g e r e Z ei t o d e r in h ö h e r e r D o sie r un g o h n e ä r z t li c h e n o d e r z ah n ä r z t li c h e n R a t ein g e n omme n w e r d e n . B ei S c hme r z e n o d e r F ie b e r o h n e ä r z t li c h e n R a t ni c h t län g e r an w e n d e n als in d e r P a c k un g s b eila g e v o r g e g e b e n! w w w. s p al t- o nlin e . d e • Z u Risik e n un d Ne b e n w ir k un g e n l e s e n Sie die P a c k un g s b eila g e un d f r a g e n Sie I h r e n A r z t o d e r A p o t h e k e r. • P h a r maS G P Gmb H, 8 216 6 Gr ä f el fi n g Schmerzen bekämpfen – doppelt so schnell1 Z a h l re i che Deut s che l e i den unte r Nacken- o de r Rückenschmerzen. Was viele nicht wissen: Dahinter stecken oft keine Entzündungen, sondern geschädigte oder gereizte Ner ven. Mediziner sprechen von sogenannten Ner venschmerzen. Diese können durch Verspannungen entstehen, aber auch Folge eines Bandscheibenvorfalls sein. Ner venschmerzen bekämpfen Bisher greifen Betroffene meist zu k lassis chen, entzündungshemmenden S chmerzmitteln, sogenannten NSAR , wie z. B. I buprof e n o d e r D i c l of e n a c . Doch davon raten Mediziner laut der Leitlinie für Diagnostik und Therapie in der Neurologie ausdrücklich ab!1 Schließlich zeigen diese Präparate bei Ner venThema Ner venschmerz en „Mit Res taxil konnte ich meine Dauerschmerzen endlich in den Grif f bekommen. Ich kann mich wieder bücken.“ (Marco L.) WeitereErfahrungsberichte jetzt online lesen – einfachCode einscannen Für Ihre Apotheke: Restaxil (PZN 12 8 9 510 8) www.restaxil.de Nacken- oder Rückenschmerzen? Was zahlreichen Betroffenen hi lft schmerzen oft keine Wirkung. And e r s d i e S chme r z t ropfe n Restaxil, die Ner venschmerzen bekämpfen – ohne den Körper zu belasten. 5-fach-Wirkkomplex gegen Ner venschmerzen Das B esondere an Restaxi l : der 5-fach-Wirkkomplex speziell bei Ner venschmerzen. Jeder einzelne darin enthaltene Wirkstoff kann bei ner venbedingten Schmerzen wertvolle Hilfe leisten. So setzt beispielsweise Gelsemium semper virens laut Ar z ne imit t e l bi l d im z e nt r a - len Ner vensystem an, also unter anderem im Rückenmark. Der Arzneistoff Iris versicolor kommt hingegen bei ausstrahlenden S chmerzen wie einer Ischialgie und ziehenden, brennenden Schmerzen im Hüftner v zum Einsatz. G e n i a l : D i e n a t ü r l i c h e n Schmerztropfen schlagen nicht auf den Magen und haben keine b ek annt e n Neb e n - o d e r We chs e lw i r ku nge n . D e s h a l b sind die Tropfen auch zur Einnahme bei chronischen Schmerzen geeignet oder wenn Sie bereits viele andere Medikamente zu sich nehmen. ¹S c hl e r e t h T. e t al . , Dia g n o s e un d ni c h t in t e r v e n t io n ell e T h e r ap ie n eu r o p a t his c h e r S c hme r z e n, S 2 k- L ei t linie, 2 0 19 , in: D eu t s c h e Ge s ells c h a f t f ü r Neu r o lo gie ( H r s g .) , L ei t linie n f ü r Dia g n o s t ik un d T h e r ap ie in d e r Neu r o lo gie . O nlin e : w w w. d g n .o r g / l ei t linie n (ab g e r u f e n am 0 1.11. 2 0 2 2 ) • A b b il dun g B e t r o f f e n e n n a c h emp f un d e n, Name g e än d e r t R E S TA X I L . W ir k s t o f f e : Gels emium s emp e r v ir e n s Dil . D 2 , S p ig elia an t h elmia Dil . D 2 , I r is v e r si c o lo r Dil . D 2 , C y c lame n p u r p u r a s c e n s Dil . D 3 , C imi c i f u g a r a c emo s a Dil . D 2 . H omö o p a t his c h e s A r z n eimi t t el b ei Neu r al gie n (Ne r v e n s c hme r z e n) . w w w. r e s t a x il . d e • Z u R isik e n un d Ne b e n w ir k un g e n l e s e n Sie die P a c k un g s b eila g e un d f r a g e n Sie I h r e n A r z t o d e r A p o t h e k e r. • R e s t a x il Gmb H, 8 216 6 Gr ä f el fi n g Schmerz-Spezia l ANZEIGE WS−645805_A Weserspucker · Wochenblatt für den Mühlenkreis Nummer 3 · 21. Januar 2023

RkJQdWJsaXNoZXIy